KULTurBRAUEREI Wohlde lädt ein zum Biergartenkonzert mit Klaus Röller.

 

Die Microbrauerei Schmackebräu und der Verein KULTurBRAUEREI Wohlde gehen neue Wege und laden diesmal zu einem After-Work-Bier und einem Biergartenkonzert an einem Wochentag ein. Am Donnerstag, 11. Juli 2019 um 18.00 Uhr spielt Klaus Röller aus Schleswig solo auf der Gitarre im Biergarten von Muhl‘s Gasthof in Wohlde. Anstatt Eintritt geht der Hut rum.

 

Das Repertoire von Klaus Röller reicht bei englischen Titeln von den Beatles, Kinks und Neil Young bis zu Elvis Presley und Louis Armstrong.

 

Bei deutschen Titel  von Marius Müller-Westernhagen, Mike Krüger und Reinhard Fendrich  bis Hans Albers. Er präsentiere sowohl anspruchsvolle, als auch Songs zum Mitsingen.

 

Mit Klaus Röller präsentiert der Verein Kulturbrauerei Wohlde wieder einen Künstler aus der Region. Dieser ist seit 2005 in Musikkneipen, bei Firmenpräsentationen und auf diversen Feiern (privat/Firmen) aufgetreten. Außerdem ist er Sänger der Millstreet Blues Band.


Bei hoffentlich schönem Wetter gibt es auch Kleinigkeiten vom Grill und im Ausschank vom Fass sind wie immer die handwerklichen Biere der Microbrauerei Schmackebräu. Bei Regen findet die Veranstaltung im Saal statt.

 

Trotz Bauarbeiten und Straßensperren ist die Zufahrt zum Gasthof frei (und am besten keine Navigiationsgeräte benutzen, die geben die Dorfstraße als gesperrt aus und leiten sonst wohin um, nur nicht zum Gasthof).