SchmackeBräu, das Premium Craft Beer aus Wohlde

alte Brautraditionen:

 

Da viele Verbraucher heute keinen Bezug mehr zur Herkunft von Produkten haben, wächst die Neugier, den Entstehungsprozessen selbst nachzuforschen. Denn das Wissen um Ursprung und Qualität stärkt unser Vertrauen in Lebensmittel und Nahrung.

So sind auch „Craft“-Biere heute wieder in aller Munde. „Craft“ bedeutet Handwerk, und das gleichnamige Bier steht meist für hopfen- bzw. malzbetonte, aromaintensive, individuelle Biere, die von Hobbybrauern oder kleinen Privatbrauereien nach alten Rezepturen handwerklich und qualitativ hochwertig hergestellt werden. Diesem Motto haben wir uns verpflichtet.

 

So macht es uns Spaß, selber zu schroten, zu maischen, zu läutern, zu vergären, abzufüllen, zu etikettieren und natürlich auch zu genießen! Kein Sud gleicht 1:1 dem vorherigen. Es bleibt ein lebendiger Prozess mit dem Ergebnis eines unverfälschten Geschmacks, unfiltriert und nicht pasteurisiert.

Hier lebt eine kleine Brauerei, in der man die staubgeschwängerte Luft der geschroteten Malze und Hopfenaromen im Gastraum noch riecht.

Bei uns gibt es keine Computer, hier wirken Individualisten, die mit Leib und Seele die Bierherstellung von der Schrotmühle bis in die Flasche zelebrieren.

 

Zum Wohl(de)!